32. Änderung des Flächennutzungsplanes

Veröffentlicht in Öffentliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung der Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) im Verfahren zur Aufstellung der 32. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Altenholz für das Gebiet „Begräbniswald“ in der Gemarkung Knoop, Flur 2, Flurstücke 7/6 und 3/7 und Flur 3, Flurstück 79/12

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Altenholz hat in ihrer Sitzung am 12. Juni 2019 beschlossen, die 32. Änderung des Flächennutzungsplanes für das Gebiet „Begräbniswald“ der Gemarkung Knoop, Flur 2, Flurstücke 7/6 und 3/7 und Flur 3, Flurstück 79/12, aufzustellen.

Ortsentwicklungskonzept Altenholz

Veröffentlicht in Ortsentwicklungskonzept

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner von Altenholz,

die Gemeindevertretung Ihrer Gemeinde hat beschlossen, im Rahmen einer GAK-Förderung aus Mitteln des Landes Schleswig-Holstein und des Bundes ein Ortsentwicklungskonzept (OEK) aufzustellen, welches von der AC Planergruppe aus Itzehoe erstellt wird.

Bekanntmachung

Veröffentlicht in Öffentliche Bekanntmachungen

Einleitung/Durchführung vorbereitender Untersuchungen gemäß § 141 Bau
gesetzbuch (BauGB) als Voraussetzung für die Durchführung städtebaulicher Sanierungsmaßnahmen

Die Gemeinde Altenholz plant die Durchführung städtebaulicher Sanierungsmaßnahmen. Der Lenkungsausschuss Städtebauförderung der Gemeinde Altenholz hat in seiner Sitzung am 3. März 2020 den Beschluss über die Durchführung vorbereitender Untersuchungen für den Bereich Stift Süd gem. § 141 BauGB gefasst.
Die Abgrenzung des Untersuchungsbereiches ist der beigefügten Übersichtskarte zu entnehmen. Im Untersuchungsgebiet befinden sich folgende Straße bzw. Abschnitte der nachfolgend genannten Straßen:
•    Breslauer Straße
•    Posener Straße ab Hausnummer 6
•    Danziger Straße ab Hausnummer 5
Dieser Einleitungsbeschluss wird gemäß § 141 Abs. 3 BauGB öffentlich bekannt gemacht.
Auf die Auskunftspflicht der Eigentümer, Mieter, Pächter und sonstigen zum Besitz oder zur Nutzung eines Grundstücks, Gebäudes oder Gebäudeteils Berechtigten so-wie ihrer Beauftragten gemäß § 138 BauGB wird hingewiesen.


Gemeinde Altenholz
Bau- und Ordnungsamt

Altenholz - durch Ihre Augen gesehen

Veröffentlicht in Kultur

Linse KameraKennen Sie das? Sie spazieren durch unsere schöne Gemeinde, fahren mit dem Rad neben Feldern und Wiesen oder durch den Wald und sehen dabei interessante Motive? Vielleicht haben Sie Ihre Kamera sogar dabei und machen die Bilder aber häufig „nur" für sich selbst?

Zeigen Sie uns ihre Aufnahmen!
Für die Webseite der Gemeinde suchen wir Fotos aus dem Ort oder der Umgebung, die uns die Vielfalt von Altenholz präsentieren.

Ob sehenswerte Gebäude oder reizvolle Natur, kleine Details oder große Ausblicke:
Teilen Sie ihre Lieblingsmotive mit anderen Altenholzern, machen Sie Besucher neugierig auf unser schönes Altenholz!

Fotografieren Sie einfach, was Ihnen vor die Linse kommt und senden Sie Ihre digitalen Bilder (im Querformat), mit Standort und Datumsangabe an das Hauptamt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Ganz wichtig: Geben Sie im E-Mail Anschreiben Ihr schriftliches Einverständnis zur Veröffentlichung Ihrer Bilder in unterschiedlichen Medien der Gemeinde Altenholz, da wir die Fotos andernfalls nicht nutzen dürfen.

Wie sehen Sie Altenholz?

Gemeinde Altenholz
Hauptamt und Kultur

Das Rathaus ist wieder geöffnet

Veröffentlicht in Corona Informationen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Rathaus ist für Ihre Anliegen zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder uneingeschränkt geöffnet, und ein Besuch ist auch ohne Terminvereinbarung möglich.
Dennoch bitten wir Sie, sich möglichst weiterhin vorher telefonisch anzumelden und einen Termin abzustimmen. So vermeiden Sie längere Wartezeiten und helfen uns, einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Für Besuche in unserem Bürgerbüro ist eine vorherige telefonische Terminabsprache ausdrücklich nicht erforderlich. Hier werden Ihre Anliegen während der Öffnungszeiten ohne Anmeldung zügig bearbeitet.


Aufgrund der aktuellen Situation dürfen sich nur max. fünf Kunden gleichzeitig im Eingangsbereich aufhalten. Weitere Personen müssen ggf. vor der Tür warten. Denken Sie auch hier an den Sicherheitsabstand von mind. 1,5 m.

 

Folgende Regeln gelten für einen Besuch:

♥  Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist vor dem Betreten des Rathauses anzulegen.

♥  Desinfizieren Sie Ihre Hände, wenn Sie das Rathaus betreten.

♥  Wenn Sie ins BürgerBüro möchten, nehmen Sie bitte auf einem Stuhl im Wartebereich Platz. Sie werden von den Kolleginnen hereingebeten.

♥  Alle weiteren Fachabteilungen können direkt aufgesucht werden.

Sommerferienbetreuung 2020

Veröffentlicht in Familie

Liebe Eltern,

aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Bestimmungen der Landesverordnung in der z.Zt. geltenden Fassung wird eine Sommerferienbetreuung von der Gemeinde Altenholz nicht angeboten.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Wir weisen jedoch darauf hin, dass die KJSH-Stiftung für die Kinder der offenen Ganztagsschule - CRS - eine Ferienbetreuung durchführt. Sollten Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Malter, Tel. 0431 - 530 36 614.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Elternbrief.

pdfBetreuung Sommerferien

Gemeinde Altenholz
Der Bürgermeister
Hauptamt und Kultur

Altenholz im Focus

Veröffentlicht in Kultur

Seit drei Semestern nehmen die Teilnehmer*innen des Fotokurses der Förde-vhs die Gemeinde Altenholz in den Focus. Inzwischen sind sehr viele Fotos entstanden, die das Leben in unserer Gemeinde aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten. Vorgesehen ist, eine Auswahl der Bilder zu einem Fotokalender für das Jahr 2021 zusammenzustellen.

OstpreußenplatzDas Bild zeigt den Ostpreußenplatz mit Blick in Richtung der Kreuzung Dänischenhagener Straße-Boelckestraße.
Es wurde am 1.3.2019 von Christian Mohr aufgenommen.