Altenholz - durch Ihre Augen gesehen

Veröffentlicht in Kultur

Linse KameraKennen Sie das? Sie spazieren durch unsere schöne Gemeinde, fahren mit dem Rad neben Feldern und Wiesen oder durch den Wald und sehen dabei interessante Motive? Vielleicht haben Sie Ihre Kamera sogar dabei und machen die Bilder aber häufig „nur" für sich selbst?

Zeigen Sie uns ihre Aufnahmen!
Für die Webseite der Gemeinde suchen wir Fotos aus dem Ort oder der Umgebung, die uns die Vielfalt von Altenholz präsentieren.

Ob sehenswerte Gebäude oder reizvolle Natur, kleine Details oder große Ausblicke:
Teilen Sie ihre Lieblingsmotive mit anderen Altenholzern, machen Sie Besucher neugierig auf unser schönes Altenholz!

Fotografieren Sie einfach, was Ihnen vor die Linse kommt und senden Sie Ihre digitalen Bilder (im Querformat), mit Standort und Datumsangabe an das Hauptamt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Ganz wichtig: Geben Sie im E-Mail Anschreiben Ihr schriftliches Einverständnis zur Veröffentlichung Ihrer Bilder in unterschiedlichen Medien der Gemeinde Altenholz, da wir die Fotos andernfalls nicht nutzen dürfen.

Wie sehen Sie Altenholz?

Gemeinde Altenholz
Hauptamt und Kultur

Altenholz im Focus

Veröffentlicht in Kultur

Seit drei Semestern nehmen die Teilnehmer*innen des Fotokurses der Förde-vhs die Gemeinde Altenholz in den Focus. Inzwischen sind sehr viele Fotos entstanden, die das Leben in unserer Gemeinde aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten. Vorgesehen ist, eine Auswahl der Bilder zu einem Fotokalender für das Jahr 2021 zusammenzustellen.

OstpreußenplatzDas Bild zeigt den Ostpreußenplatz mit Blick in Richtung der Kreuzung Dänischenhagener Straße-Boelckestraße.
Es wurde am 1.3.2019 von Christian Mohr aufgenommen.

Altenholz blüht durch

Veröffentlicht in Kultur

Unser Altenholz blüht durch. Schöne Bilder

 Im Mai 2018

Im Juni 2018

Im Juli

Im August

Im September

 

Alltag oben und unten im 18. Jahrhundert

Veröffentlicht in Kultur

unigesellschaft-logoZu unserem erstem Vortragsabend im Jahr 2014 laden wir am Donnerstag, den 13. Februar, ein. Der Vortrag findet um 19.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses in Altenholz-Stift statt.

Das Thema des Vortrags lautet:

 

Alltag oben und unten im 18. Jahrhundert

Der Referent  dieses Abends, Herr

Prof. Dr. Manfred Hanisch, vertritt das Fach Geschichte und ihre Didaktik I und ist Direktor am Historischen Seminar der Philosophischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft (SHUG): http://www.shug.uni-kiel.de/de

Gemeindearchiv

Veröffentlicht in Kultur

ArchivGemeindearchiv Altenholz

Seit dem Jahr 2001 ist die Gemeinde Altenholz Mitglied bei der Archivgemeinschaft Gettorf (www.archivgemeinschaft-gettorf.de), der noch 8 weitere Ämter und Gemeinden angehören.

Das Gemeindearchiv befindet sich im Keller des Rathauses der Gemeindeverwaltung. Es wird betreut von Matthias Roese und Beate Sievers. Geöffnet ist das Archiv jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr oder nach vorheriger Absprache. Telefonisch ist das Archiv dann unter 0431 / 32 01 140 zu erreichen. Außerhalb der Öffnungszeiten steht Ihnen Herr Roese unter 0177 / 555 36 42 auch gern zur Verfügung.
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Altenholzer Kulturkreis

Veröffentlicht in Kultur

ALog AHZ-Kulturkreis-370pxltenholzer Kulturkreis

Der Altenholzer Kulturkreis ist eine Einrichtung der Gemeinde, die maßgeblich durch das Engagement ihrer ehrenamtlichen Mitglieder getragen wird.

1997 fanden sich zum ersten Mal engagierte Bürgerinnen und Bürger zusammen, um für Altenholz ein attraktives Kulturangebot zu gestalten. Seitdem finden regelmäßig Veranstaltungen, z. B. Konzerte, Lesungen, Theater oder Feste unter freiem Himmel statt.

Auf die Veranstaltungen des Altenholzer Kulturkreises wird in den Altenholzer Nachrichten sowie durch Plakate in den Aushangkästen und Schaufenstern hingewiesen.

 

Vorverkaufsstellen für diese Veranstaltungen sind i. d. R.:
- das Bürgerbüro im Rathaus, Allensteiner Straße 2-4, Altenholz-Stift
- Bücher und Zeitschriften Anke Petersen, Ostpreußenplatz, Altenholz-Stift
- die Buchhandlung im Wohld, Altenholzer Straße 5, Altenholz-Klausdorf