AWR - Änderung in der Restmüllabfuhr ab April

Veröffentlicht in Meldungen

Umstellung der Restmüllabfuhr von 40 Litern vierzehntäglich auf 80 Liter vierwöchentlich ab April 2021

Diese Änderung des Abfuhrrhythmus führt zu einer Verringerung des LKW-Verkehrs, vermeidet Halte- und Anfahrvorgänge der Müllfahrzeuge und reduziert auf diese Weise Abgas- und Lärmemissionen. Darüber hinaus können im Zuge der Umstellung Kosten bei der Restmüllabfuhr in jährlich sechsstelliger Größenordnung eingespart werden.

Geflügelpest-Beobachtungsgebiet aufgehoben

Veröffentlicht in Meldungen

Die Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zur Seuchenfeststellung und Anordnung von Restriktionszonen zur Bekämpfung der Geflügelpest vom 05.03.2021 in der Fassung der 1. Änderung vom 06.04.2021 im Zusammenhang mit dem Ausbruch der Geflügelpest in der Gemeinde Gettorf wird mit Wirkung ab dem 17.04.2021 aufgehoben.

Geflügelpest

Veröffentlicht in Meldungen

Die Gemeinde Altenholz wurde mit der

Tierseuchenrechtlichen Allgemeinverfügung des
Kreises Rendsburg-Eckernförde zur Seuchenfeststellung und
Anordnung von Restriktionszonen zur Bekämpfung der Geflügelpest

vom 05.03.2021 als Beobachtungsgebiet eingestuft.

Verkauf von Kaminholz

Veröffentlicht in Meldungen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Zweckverband Bauhof Altenholz- Dänischenhagen bietet Meterstücke Kaminholz zum Preis von 40,00 € pro Raummeter an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an Herrn Klaedtke vom Zweckverband Bauhof Altenholz-Dänischenhagen,
telefonisch zu erreichen unter 0431 / 32097910 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinde Altenholz
Der Bürgermeister
Bau- und Ordnungsamt

Aktualisierte Hausordnung

Veröffentlicht in Meldungen

Hausordnung der Gemeinde Altenholz

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden die männliche Form für alle Personenbezeichnungen gewählt. Es sind jedoch stets alle (m/w/d) Geschlechter gleichermaßen gemeint.

§ 1 Geltungsbereich
Diese Hausordnung gilt für das Rathaus Altenholz sowie dessen Außenstellen und alle Liegenschaften im Eigentum der Gemeinde Altenholz, welche als öffentliche Einrichtung betrieben werden, mit Ausnahme der Schulen.