Windenergie in Schleswig-Holstein

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

die Präsentation der Regionalplanung und Beteiligung der Öffentlichkeit können Sie hier einsehen:
pdfPräsentation_Kreis_Rendsburg-Eckernförde.pdf

Gemeinde Altenholz
Der Bürgermeister
Bau- und Ordnungsamt

Einladung zum Bürgerworkshop

Veröffentlicht in Städtebauförderung

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb Neugestaltung „Ortskern Stift"

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Interessierte,

um Ideen für die mögliche Gestaltung des Ortskerns Stift zu gewinnen, führt die Gemeinde Altenholz einen städtebaulichen Realisierungswettbewerb durch. Begleitet wird dieser Wettbewerb durch die Architekten Richter aus Kiel. Die Bürgerinnen und Bürger sowie alle Interessierten sollen frühzeitig in das Wettbewerbsverfahren eingebunden werden. Den Auftakt bildet ein Bürgerworkshop, in dem ich auf Ihre Mitarbeit zur Formulierung der Aufgabenstellung für die Architekten, die sich im Wettbewerbsverfahren beteiligen möchten, angewiesen bin.

Der Bürgerworkshop soll stattfinden am

Donnerstag, dem 20.7.2017, ab 18.00 Uhr,

im Ratssaal des Altenholzer Rathauses, Allensteiner Weg 2-4, 24161 Altenholz.

Sperrmüllabfuhr 2017

Veröffentlicht in Meldungen

Die Abfallwirtschaftsgesellschaft Rendsburg-Eckernförde (AWR) hat für 2017 den nachstehenden Terminplan für die Sperrmüllabfuhr mitgeteilt; bitte merken Sie sich den für Ihre Straße zutreffenden Termin vor:

Montag, 19. Juni 2017

Achtstückenberg, Allensteiner Weg, Alter Eiderkanal, Am Jägersberg, Am Kapenhof, Am Schießstand, Barkmissen, Boelckestraße, Breslauer Straße, Dänischenhagener Straße, Danziger Straße, Elbinger Weg, Friedrichsruher Weg, Friedrich-Voss-Ufer, Gut Knoop, Hoheneck, Insterburger Weg, Knooper Dorfstraße, Knooper Landstraße, Kolberger Weg, Königsberger Straße, Lummerbruch, Memeler Straße, Oskar-Kusch-Straße, Pillauer Weg, Polterberg, Pommernring, Posener Straße, Projensdorf, Rathmannsdorfer Schleuse, Rote Kate, Stegeltor, Stettiner Weg, Stifter Allee, Stralsunder Weg, Tilsiter Weg, Waldwinkel

Dienstag, 20. Juni 2017

Ahornallee, Akazienweg, Altenholzer Straße, Alter Kieler Weg, Aukamp, Birkenweg, Blaubeerweg, Brombeerring, Eibenweg, Erdbeerfeld, Fliederweg, Grevenkamp, Himbeerweg, Kiefernweg, Klausdorfer Landstraße, Langkoppel, Lärchenweg, Niekoppel, Ohlandbogen, Pappelweg, Rehmkamp, Rönkoppel, Rotdornweg, Rüschkamp, Sanddornweg, Tannenweg, Teichkoppel, Uhlenhorster Weg, Wacholderweg

Mittwoch, 21. Juni 2017

Am Dehnberg, Am Buchholz, An der Feuerwache, Buchenweg, Buschberg, Dehnhöft, Dorfkoppel, Dreiangel, Ebereschenweg, Eichenweg, Freesenberg, Friedrichshofer Weg, Ginsterweg, Grasweg, Gut Friedrichshof, Hasenholz, Kahlenkoppel, Klausdorfer Straße, Klintenberg, Kronsberg, Kubitzberg, Kubitzberger Weg, Lindenallee, Moorredder, Peerkoppel, Postkamp, Regenbrook, Rehwinkel, Schoolredder, Struckbrook, Vordere Wurth, Wiesengrund, Willy-Busch-Straße

Altenholzer Heimatheft

Veröffentlicht in Meldungen

Titelbild neuIn dem neuen Heimatheft mit dem Titel „Flucht und Ankunft aus den deutschen Ostgebieten ab 1944" von Frau Britta Gaude berichten 21 Zeitzeugen von ihren Erinnerungen an die Flucht und über ihre Ankunft in Schleswig-Holstein und Altenholz.

Sie erhalten es zu einem Preis von 10,- €

  • im BürgerBüro des Rathauses in Altenholz-Stift,
  • bei Bücher und Zeitschriften Petersen in Altenholz-Stift,
  • in der Buchhandlung im Wohld in Altenholz-Klausdorf.

Neuer Standort des Wochenmarktes

Veröffentlicht in Meldungen

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Altenholz,

der Wochenmarkt wird ab dem 9. Juni 2017 auf der Grünfläche vor den Turmhäusern des Insterburger Weges in Altenholz-Stift stattfinden. Die Aufstellung der einzelnen Marktstände wurde erarbeitet. Haben Sie bitte Verständnis wenn sich der Marktbetrieb an diesem Tag noch ein wenig einspielen muss. Sie können trotzdem wie gewohnt in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr einkaufen.

Die Gemeinde weist darauf hin, dass jeglicher Fahrzeugverkehr auf der neu gepflasterten Fläche, ausgenommen vom Wochenmarktbetrieb, untersagt ist. Derzeit handelt sich nicht um eine öffentliche Verkehrsfläche für PKW. Ob die Fläche künftig als Parkplatz genutzt werden kann, wird geprüft.

Gemeinde Altenholz
Der Bürgermeister
Bau- und Ordnungsamt

Eintragung eines Sanierungsvermerkes vom Grundbuchamt

Veröffentlicht in Städtebauförderung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

in den letzten Tagen haben alle Eigentümer, die Eigentum im Sanierungsgebiet „Ortskern Stift" haben, eine Mitteilung des Amtsgerichtes Eckernförde (Grundbuchamt) über die Eintragung eines Sanierungsvermerkes erhalten. Verständlicherweise gingen daraufhin eine Vielzahl von Anrufen im Bau- und Ordnungsamt der Gemeinde Altenholz ein, denen wir jetzt mit einem allgemeinen Informationsblatt begegnen wollen.

pdfInformationsschreiben_Sanierungsgebiet.pdf

Sollten Sie ergänzende Fragen haben, wenden Sie sich gern weiterhin an die Fachbereichsleiterin des Bau- und Ordnungsamtes, Frau Hess, Tel. 0431-3201400 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, die Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung steht.

Gemeinde Altenholz
Bau- und Ordnungsamt