Raupenfutterpflanze und die Schmetterlinge, deren Raupen darauf leben

Veröffentlicht in Umwelt und Natur

Schmetterlinge mag wohl jeder; vielleicht besitzen Sie schon einen Sommerflieder (Buddleia), um Schmetterlingen in Ihrem Garten Nahrung zu bieten. Haben Sie aber bedacht, dass der Sommerflieder nur von August bis September blüht? Woher nehmen die Schmetterlinge in den anderen Monaten ihre Nahrung? Möge folgende Tabelle Ihnen als kleine Hilfe für einen ganzjährigen „Schmetterlingsgarten" dienen:

Achtung! Riesen-Bärenklau in Altenholz

Veröffentlicht in Umwelt und Natur

 RiesenbärenklauLiebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

schön, aber sehr gefährlich ist der Riesen-Bärenklau. Vor etwa 150 Jahren wurde die auch als Herkulesstaude bekannte Pflanze aus dem Kaukasus in Europa als dekorative Zier- und Gartenpflanze eingeführt. Der Kontakt mit dem Pflanzensaft in Verbindung mit Tageslicht kann nach ca. 20 Minuten bei Menschen und Säugetieren zu schmerzhaften Quaddeln und Blasen, schwer heilenden Verbrennungserscheinungen ähnlich wie bei Sonnenbränden durch Rötung der Haut, Schwellungen und Hautverfärbung führen. Darum sollten der Kontakt zu dieser Pflanze gemieden und besonders Kinder über die Gefahren informiert werden. Gegen die langwierigenHautentzündungen ist kein spezielles Heilmittel bekannt. Es wird geraten, bei Berührung mit der Herkules-Staude einen Arzt aufzusuchen.